Not worth the Hype / meine Flops der letzten Zeit

12/01/2015




Hallo meine lieben,


ich hoffe ihr hattet einen schönen ersten Advent und seit auch schon so schön in Weihnachtsstimmung wie ich. In einem der letzten Posts habe ich euch meine Favoriten vorgestellt und heute möchte ich euch meine Flop´s der letzten Zeit vorstellen.


1. Wahre Schätze - Tiefen Pflege Maske


Ich habe mehrere vieler positiver Reviews zu dieser neuen Pflegeserie von Garnier gehört und besonders diese Reihe für strapaziertes Haar hat mich wirklich sehr angesprochen. Ich habe leider durch das blondieren sehr gestresstes und trockenes Haar, eine Honig-Pflege kommt wie gerufen. 

Doch leider bleibt diese feuchtigkeitspflegende Wirkung bei mir komplett aus, ich habe das Gefühl meine Haare sind noch trockener als vor der Haarwäsche. 
Daher leider für knappe 5€ ein Flop für mich.




2. Nivea In Dusch Bodylotion 

Ich habe schon eine In Dusch Bodylotion von Balea, Deshalb dachte ich, gebe ich mal der von Nivea auch eine Chance. Nur leider fühle ich mich nach der Benutzung der In-Dusch Body Milk absolut nicht sauber, nicht so wie nach einer normalen Dusche. Außerdem pflegt sie mir nicht genug. Und eine Zeitersparnis konnte ich auch absolut null feststellen. 
Ich hatte sie ewig bei mir in der Dusche stehen, habe sie aber nach der extremen Testphase nicht mehr angerührt.


3. Essence  Stay Matt Lip Cream 


diese Farbnuance setzt sich  bei mir extrem in den kleinen Fältchen ab und rutscht die ganze Zeit rum. Ich habe noch eine andere Nuance und von der bin ich absolut überzeugt. Also liegt es eher an der Farbe und nicht am Produkt selbst. Ich habe versucht, die lip cream nur ganz dezent aufzutragen, hatte aber weiterhin das gleiche Problem... Diese Lip creams gibt es mittlerweile auch nicht mehr.




bei TobeYoutiful findet gerade ein Nikolausgewinnspiel statt
ToBeYoutiful - Der DIY und Beautyblog
Ihr könnt eine tolle Daniel Wellington Uhr gewinen. Geht einfach auf den folgenden Link  Viel Glück wünnsche ich euch!


You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Die Nivea In-Dusch Bodylotion hat bei mir auch wirklich gar nichts gemacht. Die Haarkur hätte mich ehrlich gesagt interessiert, ich glaube, dass ich dann wohl aber nicht dazu greifen werde weil meine Haare auch blondiert und trocken sind..

    AntwortenLöschen
  2. schade, dass dich die Bodylotion nicht überzeugt hat. ich habe schon viel Schlechtes von ihr gehört :/
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Mit den Garnier Produkten mache ich inzwischen auch keine guten Erfahrungen mehr, früher war das mal anders. Bei Haarkuren bleibe ich inzwischen bei Guhl oder Dove, das pflegt meine Haare am betsen.

    Liebe Grüße
    Sonja
    www.one-fiftytwo.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Huhu! Von der In Dusch Pflege war ich auch total enttäuscht. Ich finde auch das sie in keinem Fall eine Bodylotion ersetzt.
    Liebe Grüße, Ann.

    AntwortenLöschen
  5. Hmm also ich fand die NIVEA in Dusch Bodylotion echt richtig gut - habe zwar nicht genau diese probiert, aber diese Kakao Lotion. Du musst allerdings auch bedenken, dass sie ja nicht das Duschgel ersetzen soll, also keinen Reinigungs- sondern Pflegeeffekt haben soll :/

    Viele liebe Grüße und eine schöne Adventszeit,
    Julia <3

    P.S.: Bei mir läuft zurzeit übrigens ein Adventsgewinnspiel - vielleicht möchtest du ja mal vorbei schauen :)

    AntwortenLöschen
  6. Amazing review! I love it:)

    irenethayer.com

    AntwortenLöschen
  7. Die Lotion von Nivea finde ich auch echt schlecht, die Kur hingegen pflegt meine Haare ziemlich gut und das obwohl diese auch mehrfach gefärbt, blondiert und verhunzt werden ^^

    Das ist aber dann halt doch bei jedem anders ;) Danke für die Flops, es gibt viel zu wenig Kritik auf Blogs :)

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen